Datenschutzinformation

1) Allgemeines

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO). Im Folgenden informiert das Odilien-Institut über seinen Umgang mit personenbezogenen Daten, insbesondere betreffend Verarbeitung und Übermittlung dieser Daten sowie die datenschutzrechtlichen Ansprüche und Rechte von betroffenen Personen. Personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen, anhand derer eine Person unmittelbar oder mittelbar identifiziert werden kann.

2) Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinn der datenschutzrechtlichen Bestimmungen ist:

Odilien-Schulverein für Menschen mit Sehbehinderung, Blindheit und weiteren Behinderungen

Leonhardstraße 130,
8010 Graz,
Tel: 0316/322 667-0

Email:verwaltung[@]odilien.at

 

3) Kontaktdaten Datenschutz des Odilien-Institutes

Odilien-Institut Graz
Datenschutz
Leonhardstraße 130
8010 Graz
datenschutz@odilien.at

 

4) Erhebung von Daten auf der Odilien-SBS-Website

Die Nutzung der Odilien-SBS-Webseite ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Mit dem Aufruf der Webseite wird standardmäßig eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen erfasst, wie etwa Datum und Uhrzeit des Zugriffs oder IP-Adresse, die in den Logfiles des Servers gespeichert werden. Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht das Odilien-Institut keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Vielmehr werden diese Daten verwendet, um die Funktionsfähigkeit und Verbesserung der technischen Systeme sicherzustellen sowie einem Missbrauch der Websites vorzubeugen oder einen solchen zu entdecken.

Unsere Webseite verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Es werden keine personenbezogenen Daten über Cookies erfasst.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

Wir überprüfen Links, die unsere Webseite verlassen, redaktionell sehr sorgfältig. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt anderer Webseiten auf die externe Links verweisen. Wir übernehmen keine Haftung hinsichtlich Richtigkeit, Aktualität oder eventueller rechtswidriger Inhalte beziehungsweise Datenschutzbestimmungen dieser anderen Webseiten.

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel von Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und/oder an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

5) Rechte der betroffenen Person

Wir möchten Sie außerdem noch auf nachstehende Rechte hinweisen, die Ihnen nach der DSGVO bezüglich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zustehen:

  • Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nach Art 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung nach Art 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung nach Art 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art 18 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art 20 DSGVO
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Art 21 DSGVO

Des Weiteren haben Sie auch das Recht, Beschwerde bei der Datenschutzbehörde zu erheben. Diesbezüglich verweisen wir auch auf die unter dem Link https://www.dsb.gv.at/ abrufbare Webseite der Datenschutzbehörde.

 

6) Fragen zum Datenschutz

Nach den Datenschutzbestimmungen haben Betroffene ein Recht auf Auskunft über ihre gespeicherten Daten. Grundsätzlich ist diese Auskunft kostenlos. Falls Betroffene ihre Daten vervollständigen, ändern oder löschen möchten oder der Speicherung und Verwendung ihrer Daten für Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit widersprechen wollen, ist das nach Kontaktaufnahme mit dem Odilien-Institut jederzeit möglich.

Zur Ausübung dieser Rechte ist eine eindeutige Identifikation der betroffenen Person erforderlich. Diese ist schriftlich bzw. via E-Mail durch Beilage der Kopie des Reisepasses oder Personalausweises an das Odilien-Institut, Datenschutz, Leonhardstraße 130, 8010 Graz bzw. an datenschutz@odilien.at möglich.